Auf den ersten Blick ist Leindotteröl vor allem eins: goldgelb in der Farbe und leicht erbsig im Geschmack, doch dahinter versteckt sich ein wahrlich gesundes Öl.

Vom Samen zum Öl
Die sehr kleinen Samen des Leindotters werden schonend kalt gepresst und filtriert. Das Öl wird bei uns auf dem Hof von Hand in dunkle Flaschen abgefüllt, ohne weitere Behandlung. So bleiben die wertvollen Inhaltstoffe und die feine Geschmacksnote erhalten.

Wertvolle ungesättigte Fettsäuren
Leindotteröl ist reich an ungesättigten Fettsäuren. Die Omega-3-Fettsäuren können vom Körper selber nicht hergestellt werden. Daher ist es wichtig, diese regelmässig zu sich zu nehmen.  Sie spielen eine Rolle beim Aufbau der Zellmembrane, der Entwicklung des Gehirns und Nerven, der Gesundheit von Haut und Haaren, helfen dem Immunsystem bei Entzündungen und unterstützen das Herz-Kreislaufsystem.

Omega-3 und Omega-6 in optimalem Verhältnis
Der wesentlich höhere Anteil an Omgea-3- im Vergleich zu den Omega-6-Fettstäuren ist beim Leindotteröl besonders wertvoll. Es kann helfen, den üblicherweise in unserer Ernährung auftretenden Überhang von Omega-6-Fettsäuren auszugleichen.

Zusätzlich enthält Leindotteröl einen hohen Gehalt an Vitamin E, welches als natürliches Konservierungsmittel wirkt. 

Ob als Samen, Speiseöl oder Kapseln – lassen Sie sich von unseren gesunden Leindotterprodukten überzeugen.

Durchschnittliche Nährwerte 100ml

Energie

Fett

davon Fettsäuren

gesättigte

einfach ungesättigte

mehrfach ungesättigte

 Omega 3

 Omega 6

Kohlenhydrate

Proteine

Vitamin E

3405kJ / 828 kcal

92g

 

9.2g

32.2g

50.6g

34g

16.6g

0g

0g

12.5mg